Sofortmaßnahmen am Unfallort: neuer Kurs

Sofortmaßnahmen am Unfallort: neuer Kurs

QuierschiedSofortmaßnahmen am Unfallort: neuer KursDer Malteser Hilfsdienst Quierschied veranstaltet am Samstag, 31. Juli, von 9 bis 16 Uhr im Schulungsraum des Sportzentrums Taubenfeld einen Lehrgang zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro. Es kann auch ein Sehtest gemacht werden. Anmeldungen sind bei Kursbeginn möglich

QuierschiedSofortmaßnahmen am Unfallort: neuer KursDer Malteser Hilfsdienst Quierschied veranstaltet am Samstag, 31. Juli, von 9 bis 16 Uhr im Schulungsraum des Sportzentrums Taubenfeld einen Lehrgang zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro. Es kann auch ein Sehtest gemacht werden. Anmeldungen sind bei Kursbeginn möglich. red QuierschiedJahrgang 1941 lädt zum Grillfest einDer Jahrgang 1941 aus Quierschied lädt für Mittwoch, 28. Juli, von 18 bis 22 Uhr zum Grillfest auf das Gelände des Schäferhundevereins Quierschied ein. redWeitere Auskünfte und Anmeldungen unter Telefon (0 68 97) 6 33 98.SulzbachDrei Hunde warten auf ihre BesitzerDas Fundbüro der Stadt Sulzbach meldet, dass am Samstag, 11. Juli, in der Schützenstraße ein brauner Hund, etwa 30 cm hoch, und am Samstag, 18. Juli, in der Wilhelmstraße eine braun-schwarze Hündin, etwa 40 cm hoch, gefunden wurden. Diese warten nun im Tierheim auf ihre Besitzer. Ein hellbrauner Pudel wurde zudem am Freitag, 24. Juli, in der Marktstraße in Sulzbach aufgefunden. Dieser ist noch bis heute Mittag im Fundbüro (Zimmer fünf im Sulzbacher Rathaus), danach wird er ebenfalls ins Tierheim gebracht. dlaHinweise auf die Identität der Hunde und ihrer Halter bitte ans Fundbüro der Sulzbacher Stadtverwaltung (Zimmer 5) unter Telefon (0 68 97) 50 81 72 - dort gibt's auch Auskünfte über die Tiere.

Mehr von Saarbrücker Zeitung