1. Saarland

Söterner Kirmes bietet dreitägiges Festprogramm an

Söterner Kirmes bietet dreitägiges Festprogramm an

Sötern. Im Zelt auf dem Festplatz feiert Sötern vom 21. bis 23. Juli seine Kirmes. Organisiert wird sie von der Arbeitsgemeinschaft Söterner Vereine. Schon am Freitag, 20. Juli, lädt die Feuerwehr zum Kirmesauftakt ein. Am und im Gerätehaus findet ab 19 Uhr eine Beachparty statt. Das erste Fass mit Kirmesbier wird am Samstag um 19.30 Uhr im Zelt angeschlagen

Sötern. Im Zelt auf dem Festplatz feiert Sötern vom 21. bis 23. Juli seine Kirmes. Organisiert wird sie von der Arbeitsgemeinschaft Söterner Vereine. Schon am Freitag, 20. Juli, lädt die Feuerwehr zum Kirmesauftakt ein. Am und im Gerätehaus findet ab 19 Uhr eine Beachparty statt. Das erste Fass mit Kirmesbier wird am Samstag um 19.30 Uhr im Zelt angeschlagen. Anschließend ist Saturday-Night-Cocktail-Party mit DJ Hinsch.Das Sonntagsprogramm beginnt um 14.30 Uhr mit einem Familiennachmittag. Dabei wirkt die Kindertanzgruppe der örtlichen Sportvereinigung mit. Anschließend spielt die Gruppe Believe zur Unterhaltung der Besucher auf. Der Kirmesmarkt beginnt am Montag, 23. Juli, um zehn Uhr.

Eine Reihe Händler werden ihre Stände aufschlagen und für die Besucher ein reichhaltiges Sortiment bereithalten. Zum Frühschoppen spielen ab elf Uhr die Original Buchwald Musikanten auf. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. gtr