So Kann's Gehen

So Kann's Gehen

So Kann's Gehen Karnevalistische Pfennigfuchserei Jetzt schallt es wieder Humbatätärä durchs Land und Alleh Hopp, und die Faasebooze tragen kiloweise Metall um den Hals. Jeder Fastnachtsverein, der was auf sich hält, verleiht ja schließlich Orden. Und bei mir kommen Erinnerungen hoch. Mein Vater war begeisterter Karnevalist

So Kann's Gehen

Karnevalistische Pfennigfuchserei

Jetzt schallt es wieder Humbatätärä durchs Land und Alleh Hopp, und die Faasebooze tragen kiloweise Metall um den Hals. Jeder Fastnachtsverein, der was auf sich hält, verleiht ja schließlich Orden. Und bei mir kommen Erinnerungen hoch. Mein Vater war begeisterter Karnevalist. Und da gab es das Jahr 1967, in dem die Vereine überhaupt kein Geld hatten. Ältere Narren werden sich noch an das "Sparjahr" erinnern. Auf unsere Familie jedenfalls hatte dieser Geldmangel direkte Auswirkungen. Weil der Festausschuss Saarbrücker Karneval (FSK) kein Geld für Orden hatte, durften meine Mutter und eine Freundin 100 Orden für die Narren emaillieren. Emaillieren war das liebste Hobby meiner Mama. Und ich war als Kind davon offenbar so beeindruckt, dass ich bis heute ganz genau weiß, wie sie aussahen: Blaues Email mit drei Pfennigen drin. Wahrscheinlich hat diese karnevalistische Pfennigfuchserei heute Sammlerwert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung