1. Saarland

So kann man sein Kind beim Lernen unterstützen

So kann man sein Kind beim Lernen unterstützen

Dudweiler. Die Volkshochschule (VHS) Dudweiler lädt ein zum Projekt "Elternschule". Die Veranstaltung findet am heutigen Mittwoch, 7. Oktober, von 20 bis 21.30 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule in Dudweiler-Süd statt. Es referiert Inken von Elert-Steinrücken über die "Unterstützung von Lernprozessen im Alltag"

Dudweiler. Die Volkshochschule (VHS) Dudweiler lädt ein zum Projekt "Elternschule". Die Veranstaltung findet am heutigen Mittwoch, 7. Oktober, von 20 bis 21.30 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule in Dudweiler-Süd statt. Es referiert Inken von Elert-Steinrücken über die "Unterstützung von Lernprozessen im Alltag". Gerade zum Schulanfang und in den ersten Schuljahren ist die Unterstützung der Eltern für das Lernen zu Hause notwendig, und hier wünschen sich Väter und Mütter Tipps und Anregungen, um ihrem Kind das Lernen zu erleichtern. Es stellen sich etliche Fragen, wie zum Beispiel: Wie viel Unterstützung ist für mein Kind notwendig oder welche Erleichterungen kann ich als Elternteil bei den Hausaufgaben geben? Diese und auch andere Fragen werden mit praktischen Tipps und hilfreichen Übungen seitens der Referentin Inken von Elert-Steinrücken, die als ausgebildete Gedächtnistrainerin mit Kindern und Erwachsenen arbeitet, in der Veranstaltung beantwortet. Der Vortrag richtet sich an Eltern mit Kindern im Grundschulalter und gibt Tipps, die insbesondere in den ersten Schuljahren einen optimalen Einstieg ermöglichen können. redEine Anmeldung für die gebührenfreie Veranstaltung ist unbedingt erforderlich, und zwar bei der Volkshochschule Dudweiler unter Tel. (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (06 81) 5 06 43 81.