Skulpturen aus Speckstein im Haus Saargau in Gisingen

Skulpturen aus Speckstein im Haus Saargau in Gisingen

Gisingen. "Träumerei in Stein" ist der Titel der Ausstellung von Brigitte Masloh, die vom 20. Juni bis zum 18. Juli im Haus Saargau in Gisingen zu sehen ist. Begleitet werden die Skulpturen von Bildern und Texten, die aus dem Dialog mit dem Stein entstanden sind. Die Ausstellungseröffnung am Sonntag, 20

Gisingen. "Träumerei in Stein" ist der Titel der Ausstellung von Brigitte Masloh, die vom 20. Juni bis zum 18. Juli im Haus Saargau in Gisingen zu sehen ist. Begleitet werden die Skulpturen von Bildern und Texten, die aus dem Dialog mit dem Stein entstanden sind. Die Ausstellungseröffnung am Sonntag, 20. Juni, wird untermalt von einer faszinierenden, musikalisch begleiteten Diashow von Gabi Müller. Der Mundartautor Harro Wilhelm liest eigene Geschichten und Texte der Künstlerin vor. Der Eintritt ist frei. redÖffnungszeiten: Sonn- und Feiertage sowie Montag bis Mittwoch von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag und Freitag von zehn bis zwölf Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung