1. Saarland

Skatfreunde aus Dudweiler spenden für behinderte Kinder

Skatfreunde aus Dudweiler spenden für behinderte Kinder

Dudweiler. Vor 25 Jahren wurde der Club der Skatfreunde St. Barbara/St. Bonifatius in Dudweiler gegründet. Neben dem Kartenspielen gehört die finanzielle Unterstützung Bedürftiger zur Zielsetzung des Clubs. Dreimal im Jahr richten die Skatbrüder Benefizturniere aus, bei den monatlichen Trainingsabenden gehen die verlorenen Spiele in die gleiche Kasse

Dudweiler. Vor 25 Jahren wurde der Club der Skatfreunde St. Barbara/St. Bonifatius in Dudweiler gegründet. Neben dem Kartenspielen gehört die finanzielle Unterstützung Bedürftiger zur Zielsetzung des Clubs. Dreimal im Jahr richten die Skatbrüder Benefizturniere aus, bei den monatlichen Trainingsabenden gehen die verlorenen Spiele in die gleiche Kasse.Auf diese Weise sind nach Vereinsangaben in den zurückliegenden Jahren mehr als 15 000 Euro zusammengekommen und an Bedürftige verteilt worden. Im vergangenen Jahr haben die Skatspieler 500 Euro zusammengebracht. Bei einer Feierstunde zum Beginn des Jubiläumsjahrs wird dieser Betrag an zwei behinderte Jungen zur Mitfinanzierung einer Reit- beziehungsweise Delphintherapie überreicht. Diese Feierstunde beginnt am Freitag, 9. Januar, 17 Uhr, im Kindergarten St. Bonifatius am Guckelsberg in Dudweiler. red