Sieben Losheimer Ortsräte wählten Ortsvorsteher und Stellvertreter

Sieben Losheimer Ortsräte wählten Ortsvorsteher und Stellvertreter

Losheim am See. Sieben der zwölf Ortsräte in den Ortsteilen der Gemeinde Losheim am See haben ihre Ortsvorsteher und deren Stellvertreter bereits gewählt. Die übrigen Wahltermine sind im August

Losheim am See. Sieben der zwölf Ortsräte in den Ortsteilen der Gemeinde Losheim am See haben ihre Ortsvorsteher und deren Stellvertreter bereits gewählt. Die übrigen Wahltermine sind im August. In Losheim, Bachem, Bergen, Britten, Rissenthal, Scheiden, Wahlen haben sich die neu gewählten Ortsräte bereits zur konstituierenden Sitzung eingefunden und aus ihren Reihen die Ortsvorsteher, ihre Stellvertreter und die Schriftführer gewählt. Zu den Sitzungen hatte der Bürgermeister die Ortsratsmitglieder eingeladen. Bürgermeister Christ verpflichtete die Ortsratsmitglieder in der Sitzung gemäß den Vorschriften des Kommunalselbstverwaltungsgesetz durch Handschlag zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Ausübung ihres Amtes und zur Verschwiegenheit. Im Anschluss an die Verpflichtung wurden die Ortsvorsteher und ihre Stellvertreter aus der Mitte des Ortsrates gewählt und bekamen nach Ablegung des Amtseides die Ernennungsurkunden durch Bürgermeister Lothar Christ ausgehändigt.In Losheim wählte der Orstrat Stefan Palm (CDU) zum Ortsvorsteher, Stefan Graus (SPD) zum sellvertretenden Ortsvorsteher und Günther Leistenschneider (Bürger Direkt) zum Schriftführer. Palm tritt die Nachfolge von Hermann-Josef Schmitt (CDU) an. In Bachem wurde CDU-Ortsvorsteher Stefan Frank im Amt bestätigt, zu seinem Stellvertreter wurde Wolfgang Woll (SPD) gewählt, außerdem Albert Dussing (CDU) zum Schriftführer. Keine Veränderungen gab es in Britten: Günter Ludwig (SPD) bleibt Ortsvorsteher, sein Stellvertreter ist Rainer Schommer (SPD), Schriftführer im Ortsrat Stefan Ewerhardy (SPD). Neuer Ortsvorsteher von Bergen ist Werner Krewer (CDU), sein Stellvertreter wird Markus Steuer (CDU), Schriftührer im Ortsrat ist Heiner Kuhn (CDU). Werner Krewer ist Nachfolger seiner Eehfrau Mechthild Krewer. Neuer Ortsvorsteher von Rissenthal ist Peter Meiers (CDU), der den bisherigen SPD-Amtsinhaber Hans-Bend Meiers ablöst. Das Amt des Stellvertreters bekleidet Thomas Esch (Bürger Direkt), das des Schriftführers Michael Klasen (CDU). In Scheiden wurde Hubert Thiery (CDU) zum neuen Ortsvorsteher und Nachfolger von Erhard Müller. gewählt. Oliver Jacobs (CDU) ist sein Stellvertreter, Anna Witt (CDU) die Schriftführerin. Volker Braun wurde, wie bereits berichtet, als neuer Wahlener Ortsvorsteher gewählt. Sein Stellvertreter ist Dietmar Groß (SPD), Schriftührer Arno Seiwert (SPD). Die weiteren Termine für die noch ausstehenden Ortsvorsteherwahlen in den konstituierenden Ortsratssitzungen stehen nach Mitteilung der Gemeinde ebenfalls fest. Im Einzelnen sind dies: Hausbach am Mittwoch, 12. August, 19 Uhr, Gasthaus Ackermann; Rimlingen am Mittwoch, 12. August, 20.15 Uhr, Schulungsraum der Feuerwehr; Waldhölzbach am Dienstag, 25. August, 18 Uhr, Gasthaus Forellenhof; Niederlosheim am Dienstag, 25. August, 19.15 Uhr, Gasthaus Waldesruh, Mitlosheim am Freitag, 28. August, 18 Uhr, Bürgerhaus. red