Saarlands Beste: Sie geben Syrern eine Perspektive

Saarlands Beste : Sie geben Syrern eine Perspektive

Das Nalbacher Ehepaar Veronika und Hans-Jürgen Walmroth hilft geflüchteten Syrern. Im Herbst 2015, als hierzulande Tausende strandeten, wurden auch in der Gemeinde Nalbach Syrer aufgenommen. Damals ging Veronika Walmroth zu einer Unterkunft und bot den syrischen Familien und Alleinstehenden ihre Hilfe an. Im Freundes- und Bekanntenkreis sammelten sie und ihr Ehemann Kleidung, Geschirr und Möbel. Nachdem Veronika Walmroth kurzzeitig in der Nalbacher Flüchtlingshilfe aktiv war, entschloss sie sich auf eigene Faust zu helfen. „Unsere Motivation ist einfach nur zu helfen, wir nehmen von den Leuten keinen Cent“, sagt die 70-Jährige. Sie vermittelt Wohnraum und Arbeit, begleitet Syrer zu Arztbesuchen, kommuniziert mit Behörden und vieles mehr. Hans-Jürgen Walmroth repariert Elektrogeräte und hilft bei Bewerbungen. Die Walmroths betreuen heute 23 syrische Familien.

Tel. (0 13 79) 37 02 60 05

Mehr von Saarbrücker Zeitung