1. Saarland

Sicherheitsdienst für Grundschule Furpach

Sicherheitsdienst für Grundschule Furpach

FurpachSicherheitsdienst für Grundschule Furpach Die Stadt Neunkirchen will an der Grundschule Furpach die Toranlagen erhöhen und am Wochenende einen Sicherheitsdienst einsetzen. Grund: Immer wieder wird die Schule ein Ort mutwilliger Zerstörung und von Vandalismus

FurpachSicherheitsdienst für Grundschule Furpach Die Stadt Neunkirchen will an der Grundschule Furpach die Toranlagen erhöhen und am Wochenende einen Sicherheitsdienst einsetzen. Grund: Immer wieder wird die Schule ein Ort mutwilliger Zerstörung und von Vandalismus. Nach dem jüngsten Vorfall sieht sich die Stadt zu einem Eingreifen verpflichtet, heißt es von der Stadtpressestelle weiter: Wieder einmal wurde eine Fensterscheibe eingeworfen, das Netz eines neuen Basketballkorbes abgeschnitten, und überall lagen Glasscherben herum. Aus Sicherheitsgründen wurden in der Pause einige Bereiche für die Kinder gesperrt, so die Stadt. redNeunkirchenHallen-Schwimmenin der LakaiDas Freibad im Neunkircher Kombibad "Die Lakai" ist ab sofort geschlossen. Das teilt die Stadt mit. Hallenbad und Sauna können besucht werden. redWellesweilerSteinmaier vertritt Ortsvorsteher KerthDer Ortsvorsteher für den Stadtteil Wellesweiler, Hans Kerth, befindet sich vom 19. bis 24. September in Urlaub. In dieser Zeit werden die Amtsgeschäfte von seinem Stellvertreter Dieter Steinmaier wahrgenommen. Das teilt die Stadtpressestelle mit. redDirmingenSonntag wieder "Herbst auf Finkenrech""Herbst auf Finkenrech" heißt es wieder am Sonntag, 19. September, ab 11 Uhr. Mehr als 50 Aussteller bieten auf dem Bauernmarkt ihre Produkte an. Außerdem erhalten die Besucher beim Schau-Keltern einen Einblick in die Herstellung von Apfelsaft. > Seite C 4SZ-Serie KreisrekordPferdemist mit RegenwürmernÜber mehrere Wochen hat unsere Redaktion pflanzliche Rekorde gesucht. Darunter auch die höchste Sonnenblume. Die hat 4,40 Meter erreicht. Stolzer Halter des Kreisrekords ist Werner Ulrich aus Hirzweiler. Sein Geheimrezept: Pferdemist! Den liefern ihm die beiden Island-Pferde der Familie. Und nützliche Helfer sind auch Regenwürmer, die den Mist umarbeiten. > Seite C 5Kultur regionalMundartbühne feiert 100. GeburtstagDie Illinger Mundartbühne feiert am Samstag, 25. September, 19.30 Uhr, in der Illipse den 100. Geburtstag. Die Bevölkerung ist zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Sowohl die Jugendgruppe als auch die Erwachsenengruppe wird die Veranstaltung mit Sketchen beleben. Durch das Programm führen Birgit und Horst Prams. > Seite C 6