1. Saarland

SG St. Nikolaus: Große Vorfreude trotz Yamans Abschied

SG St. Nikolaus: Große Vorfreude trotz Yamans Abschied

St. Nikolaus. Vor einem Jahr hatte Metin Ayhan, der Trainer des Fußball-Bezirksligisten SG St. Nikolaus, seinem Team ein Lehrjahr prophezeit. Recht hatte er. Platz 13, lediglich neun Siege und 17 Niederlagen standen letztlich zu Buche. Häufig zahlte die Mannschaft in der damaligen Bezirksliga Süd das viel zitierte Lehrgeld

St. Nikolaus. Vor einem Jahr hatte Metin Ayhan, der Trainer des Fußball-Bezirksligisten SG St. Nikolaus, seinem Team ein Lehrjahr prophezeit. Recht hatte er. Platz 13, lediglich neun Siege und 17 Niederlagen standen letztlich zu Buche. Häufig zahlte die Mannschaft in der damaligen Bezirksliga Süd das viel zitierte Lehrgeld. Nichtsdestotrotz blickt Ayhan äußerst positiv auf die Zukunft in der neu zusammen gestellten Bezirksliga Saarlouis: "Ich freue mich auf interessante neue Gegner. Die Liga ist sehr ausgeglichen, denke ich. Ein Saisonziel möchte ich deshalb nicht vorgeben." Auch der Abgang von Toptorjäger Ramazan Yaman zum Ligakonkurrenten SC Ay Yildiz kann die Laune des Trainers nicht trüben: "Er wird fehlen, ganz klar. Aber das bedeutet nur, dass die Ersatzspieler und die Neuen ihre Chance bekommen. Sie müssen sich zeigen." Getreu dem Motto "Konkurrenz belebt das Geschäft" möchte Ayhan seine Mannschaft also zu Top-Leistungen anstacheln. Diese kündigten sich in der arbeitsreichen Vorbereitung schon an. Mit einer Ausnahme nahm praktisch der gesamte Kader an allen Trainingseinheiten teil. Stärken sieht Ayhan besonders im kompakten Mittelfeld. Die Defensive hingegen müsse noch stabilisiert werden. Und so weiß der Trainer sein Team auf einem guten Weg: "Ich bin sicher, dass wir wesentlich besser als in der vergangenen Saison auftreten werden. Wir sind in unserem Lernprozess weiter fortgeschritten." Wenn Ayhan mit seinen Prognosen wieder so richtig liegt wie im vergangenen Jahr, dann dürfen sich die Fans der SG St. Nikolaus auf eine erfolgreiche Spielzeit freuen. sza

Auf einen BlickDie Personalplanung des Fußball-Bezirksligisten SG St. Nikolaus:Zugänge: Michael Klein (FSV Lauterbach), Ümit Gezgin (SC Ay Yildiz), Stefan Medas (SV Klarenthal). Abgänge: Ramazan Yaman (SC Ay Yildiz), Kai Bickelmann (FC Lansweiler/Reden), Kevin Tissino (SV Karlsbrunn), Kadir Cetin (Karriere-Ende). sza