1. Saarland

SF Tholey vor den Wochen der Wahrheit

SF Tholey vor den Wochen der Wahrheit

Tholey. Spannende Wochen warten auf die Fußballer der Sportfreunde (SF) Tholey. Erst stehen für den aktuellen Tabellenzweiten der Kreisliga A Schaumberg zwei Lokalderbys auf dem Programm, danach zwei Spitzenspiele. Zunächst kommt am Sonntag um 15 Uhr die SG Gronig-Oberthal zu den Sportfreunden, eine Woche später ist der VfB Theley II zu Gast

Tholey. Spannende Wochen warten auf die Fußballer der Sportfreunde (SF) Tholey. Erst stehen für den aktuellen Tabellenzweiten der Kreisliga A Schaumberg zwei Lokalderbys auf dem Programm, danach zwei Spitzenspiele. Zunächst kommt am Sonntag um 15 Uhr die SG Gronig-Oberthal zu den Sportfreunden, eine Woche später ist der VfB Theley II zu Gast. Anschließend reisen die Kicker vom Schaumberg zum Tabellen-Dritten VfR Otzenhausen, bevor Spitzenreiter SG Neunkirchen-Selbach nach Tholey kommt.Vor diesen Spielen sind die SF noch ungeschlagen. Sieben Siege und zwei Unentschieden stehen für die Mannschaft des Spielertrainer-Duos Stefan Scherer und Johannes Hoffmann zu Buche. Einen guten Start in die Saison hatte Tholey auch in der vergangenen Spielzeit, doch dann brach die Mannschaft ein und wurde am Ende nur Siebter. Das soll dieses Mal anders werden. "Vorige Runde hatten wir nur einen dünnen Kader", so der Spielausschussvorsitzende der SF, Oliver Müller. Dieses Mal ist der Kader größer, weil die SF sieben Neuzugänge holte. So kann der Kreisligist besser auf Ausfälle reagieren. Und die gibt es auch in dieser Spielzeit schon. Der defensive Mittelfeldspieler Jörg Frisch (Verdacht auf Innenbandanriss) steht am Sonntag ebenso nicht zur Verfügung wie Spielertrainer Hoffmann, der in Urlaub ist. Trotzdem geht Tholey als Favorit ins Duell gegen den Tabellen-Elften Gronig-Oberthal.

In der Kreisliga A Weiselberg steht an diesem Sonntag das Spitzenspiel zweier Meisterschaftsanwärter auf dem Programm. Um 15 Uhr ist der bislang noch ungeschlagene Tabellenführer FC Lautenbach beim Tabellen-Zweiten, Bezirksliga-Absteiger FC Oberkirchen, zu Gast. sem