SF Rimlingen-Bachem messen sich mit den Spitzenteams

SF Rimlingen-Bachem messen sich mit den Spitzenteams

Bachem. Pünktlich zum Duell mit dem FV Schwalbach an diesem Sonntag, 14 Uhr, haben die Sportfreunde Bachem-Rimlingen in der Fußball-Landesliga zu alter Stärke zurückgefunden. "Wir agieren in der Defensive inzwischen wieder deutlich stabiler", sieht Trainer Christoph Gläsner sein Team im Aufschwung

Bachem. Pünktlich zum Duell mit dem FV Schwalbach an diesem Sonntag, 14 Uhr, haben die Sportfreunde Bachem-Rimlingen in der Fußball-Landesliga zu alter Stärke zurückgefunden. "Wir agieren in der Defensive inzwischen wieder deutlich stabiler", sieht Trainer Christoph Gläsner sein Team im Aufschwung. Nach dem guten Auftritt beim Spitzenreiter FSG Bous (0:0) kommt nun der Tabellenzweite."Das wird ähnlich schwer wie in Bous. Sie stehen nicht von ungefähr so weit oben. Wir müssen da wieder so eine Leistung wie in der zweiten Hälfte in Bous abrufen", meint Gläsner. Zumal der FVS mit sieben Siegen (bei nur einer Niederlage) das beste Auswärtsteam der Liga stellt. In Sachen Formkurve sieht Gläsner seine Elf aber "auf einem guten Weg." bene