Sexuelle Infektionen im Blickpunkt

Homburg. Unter dem Motto "Aids & Co.: Lass Dich testen - kostenlos" führt das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gemeinsam mit den saarländischen Gesundheitsämtern und der Aids-Hilfe Saar vom 8. bis 14. Oktober erstmalig eine saarländische Testwoche auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen durch

Homburg. Unter dem Motto "Aids & Co.: Lass Dich testen - kostenlos" führt das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gemeinsam mit den saarländischen Gesundheitsämtern und der Aids-Hilfe Saar vom 8. bis 14. Oktober erstmalig eine saarländische Testwoche auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen durch. Schirmherr ist der saarländische Gesundheitsminister Andreas Storm. "Im Saarland können grundsätzlich jederzeit kostenfreie, anonyme und streng vertrauliche Beratungs- und Testangebote in allen Landkreisen wahrgenommen werden", so Storm. "Mit der Testwoche wollen wir auf diese Angebote aufmerksam machen. Die beteiligten Beratungsstellen haben in dieser Woche ihre Beratungs- und Testzeiten deutlich ausgeweitet", heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.Neben HIV werden auch Tests auf weitere sexuell übertragbare Infektionen angeboten, wie zum Beispiel Syphilis. Neben möglicherweise ernsthaften Folgen erhöht eine bereits bestehende sexuell übertragbare Infektion auch deutlich das Risiko, sich mit HIV infizieren zu können. Angeboten werden folgende Tests.

HIV: Ein HIV-Test macht Sinn, wenn ein Infektionsrisiko vorlag und seit dem Risikokontakt drei Monate vergangen sind. Syphilis: Auf Syphilis sollte man sich regelmäßig untersuchen lassen, wenn man Sexualkontakte mit wechselnden Personen hat. Das Kondom bietet zwar bei HIV einen sicheren Schutz, nicht aber bei der Syphilis. Hepatitis B und C: Abhängig von Risikosituation und Impfstatus (Hepatitis B) muss im persönlichen Beratungsgespräch abgeklärt werden, ob ein Test sinnvoll ist.

Im Saarpfalz-Kreis finden die Beratungen im Gesundheitsamt statt: Am Forum 1, 66424 Homburg, Telefon (0 68 41) 10 40, Montag bis Donnerstag von acht bis zwölf Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr, Freitag von acht bis zwölf Uhr und von 13 bis 15 Uhr.

Zum Auftakt der Testwoche ist das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises am Montag, 8. Oktober, von elf bis 13 Uhr mit einem Aktionsstand auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg präsent. Dort wird als Startzeichen der Woche auch eine Luftballon-Aktion durchgeführt. red

saarpfalz-kreis.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort