1. Saarland

Seniorenzentrum St. Barbarahöhe hat neuen Chef

Seniorenzentrum St. Barbarahöhe hat neuen Chef

Auersmacher. Mit einem Gottesdienst und einem Neujahrsempfang ist der neue Leiter des Seniorenzentrums St.-Barbara-Höhe in Auersmacher, Dietmar Mautes, ins Amt eingeführt worden. Zugleich wurde Mautes' Vorgänger Josef Lang in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Peter Sens betonte, wie eng die Barbarahöhe mit Auersmacher verbunden ist

Auersmacher. Mit einem Gottesdienst und einem Neujahrsempfang ist der neue Leiter des Seniorenzentrums St.-Barbara-Höhe in Auersmacher, Dietmar Mautes, ins Amt eingeführt worden. Zugleich wurde Mautes' Vorgänger Josef Lang in den Ruhestand verabschiedet.Pfarrer Peter Sens betonte, wie eng die Barbarahöhe mit Auersmacher verbunden ist. Das zeigte sich zum Beispiel darin, dass der Stammtisch des Kirchenchores Cäcilia den Empfang mitgestaltete. Mautes hatte zuvor ein Alten- und Pflegeheim mit 137 Bewohnern und davor eine Pflegeschule geleitet, wie cts-Geschäftsführer Hans-Joachim Backes sagte.

Mautes' Vorgänger Lang gab dem Nachfolger einen Tipp: "Die fünf Männer vom Chor, die hier sitzen, waren Mitglieder des ,Betonclubs' und haben die Fundamente für dieses Haus gelegt. Vielleicht schaffen Sie es ja, sie für Umbauten wieder zu aktivieren. Lang hatte in den 1960ern als Schüler in den Ferien beim Bau der Barbarahöhe mitgeholfen. Er will dem Haus auch im Ruhestand verbunden bleiben. red