Senioren verbrachten geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

Senioren verbrachten geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

Werner Michel, Ortsvorsteher von Bubach-Calmesweiler, hatte mit dem Ortsrat zu einem Begegnungsnachmittag in die Hirschberghalle eingeladen. Viele ältere Mitbürger nutzten die Gelegenheit, wie es in einer Pressemitteilung heißt, um miteinander zu kommunizieren und sich an einem abwechslungsreichen musikalischen Programm zu erfreuen.

Neben dem Musikverein Bubach-Calmesweiler wirkten die quirligen Eppelinos und das Hans-Lesch-Quartett mit. Die Gruppe der Eppelinos mit Helmut Kreutzer, Peter Leinenbach, Manfred Klos, Peter Zangerle, Karl-Heinz Scholtes, Helmut Meyer, Michael Bonner und Jürgen Martin sang romantische Heimat- und Wanderlieder. Das Hans-Lesch-Quartett, bestehend aus den Sängern Peter Zangerle, Reinhold Naumann, Hans Lesch und Alois Zangerle, verzauberte mit seinen Liedern die Gäste. Die Tische waren mit herbstlichen Requisiten aus der Umgebung dekoriert. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Werner Michel bedankten sich bei den Senioren für ihr Engagement. "Durch Ihre jahrelange Arbeit ist eine gute und nachhaltige Infrastruktur in Ihrem Ort entstanden", so die Bürgermeisterin.

Mehr von Saarbrücker Zeitung