1. Saarland

Seminar vermittelt Strategien zur Lösung von Konflikten

Seminar vermittelt Strategien zur Lösung von Konflikten

Kreis Neunkirchen. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Neunkirchen lädt Frauen aus dem Landkreis zu einem Seminar ein. Am Samstag, 10. November, und Samstag, 12. Januar, geht es in Ottweiler, Martin-Luther-Straße 2, um Konfliktlösungsstrategien und Streitgespräche

Kreis Neunkirchen. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Neunkirchen lädt Frauen aus dem Landkreis zu einem Seminar ein. Am Samstag, 10. November, und Samstag, 12. Januar, geht es in Ottweiler, Martin-Luther-Straße 2, um Konfliktlösungsstrategien und Streitgespräche.Die Fähigkeit, Konflikte zu besprechen und zu bewältigen ist eine grundlegende Qualifikation für den privaten und beruflichen Erfolg, sowie für das psychische und soziale Wohlbefinden. Frauen haben häufig ein großes Harmoniebedürfnis, sie stecken ihre Interessen und Bedürfnisse zurück. Konflikte sind aber auch der Stoff, aus dem Innovationen entstehen. Im Seminar erlernen Frauen neue Wege der Streitkultur, zum Beispiel Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Konfliktlösungsstrategien. Das Seminar wird geleitet von der Referentin Anne Feichtner (Mediatorin und Diplompädagogin). Die Gebühr beträgt 50 Euro. red

Anmeldung: Gleichstellungsstelle Landkreis, Heike Neurohr-Kleer, Telefon (0 68 24) 9 06 21 42, E-Mail: h.neurohr-kleer@landkreis-neunkirchen.de