1. Saarland

Selbstverteidigungskurs für Mädchen beim Kinderschutzbund

Selbstverteidigungskurs für Mädchen beim Kinderschutzbund

Saarbrücken. Einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen organisiert der Saarbrücker Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes in den Osterferien - von Montag, 6. April, bis Donnerstag, 9. April, jeweils von 14 bis 16 Uhr

Saarbrücken. Einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen organisiert der Saarbrücker Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes in den Osterferien - von Montag, 6. April, bis Donnerstag, 9. April, jeweils von 14 bis 16 Uhr. Der Ortsverein kündigt an, dass an allen vier Tagen eine "qualifizierte Trainerin" die Kinder im Spielzimmer des Kinderschutzbundes in der Großherzog-Friedrich-Straße 1 unterrichten wird. Im Kurs gehe es darum, den Kindern zu zeigen, wie sie sich behaupten können, wie sie selbstwusst auftreten, wie sie Nein sagen können, anderen Menschen Grenzen setzen - und natürlich auch wie sie sich körperlich effektiv zur Wehr setzen. Der Kurs kostet 40 Euro. red Infos und Anmeldung unter Telefon (01 63) 7 76 36 37. Ansprechpartnerin: Gertrud Ecker, die Vorsitzende des Ortsvereins, Tel. (06 81) 3 25 33. Termine für einen Selbstverteidigungskurs für Jungen gibt's auf Anfrage.