Selbstständigkeit erhalten bis ins hohe Alter

Selbstständigkeit erhalten bis ins hohe Alter

Wegen großer Nachfrage werden in der Klinik für Geriatrie in Wallerfangen wieder zwei Kurse parallel angeboten. Der Kurs "Fit bis ins hohe Alter" ist ein Angebot für Menschen ab einem Alter von etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie etwas tun müssen, um auch in einigen Jahren ihren Alltag noch selbstständig bewältigen zu können.

Wallerfangen. Wegen großer Nachfrage werden in der Klinik für Geriatrie in Wallerfangen wieder zwei Kurse parallel angeboten. Der Kurs "Fit bis ins hohe Alter" ist ein Angebot für Menschen ab einem Alter von etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie etwas tun müssen, um auch in einigen Jahren ihren Alltag noch selbstständig bewältigen zu können. Er spricht vor allem Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport an, also solche Menschen, die sich seit längerer Zeit nicht oder nur wenig bewegt haben.Das Kursprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell: Mobilität entwickeln, Stärke aufbauen, Sicherheit vermitteln und Beweglichkeit erhalten mit dem Kernziel der Erhaltung der Selbstständigkeit im Alter. Ohne Bewegung lassen im Alter die wichtigsten körperlichen Funktionen nach, die Muskeln werden schwächer, die Gelenke werden unbeweglich, die Standfestigkeit lässt nach. Diese Prozesse lassen sich durch gezielte Bewegung zeitlich verschieben, teilweise sogar verhindern.

Ein Kurs umfasst zwölf Einheiten à 90 Minuten in sechs Wochen und findet in der Klinik für Geriatrie am St.-Nikolaus-Hospital statt. Im Nachmittagskurs sind noch Plätze frei. Der Kurs findet dienstags und donnerstags von 13.30 bis 15 Uhr statt und beginnt am Dienstag, 14. August. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich. red

Infos und Anmeldung, Tel. (0 68 31) 96 22 31 oder (0 68 38) 8 56 56.