1. Saarland

Seit vielen Jahrzehnten Spaß am Chorgesang

Seit vielen Jahrzehnten Spaß am Chorgesang

Gronig. Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Harmonie Gronig im Vereinslokal "Zum Krug im grünen Kranze" war die Plattform, einen langjährigen Sänger für seine Treue zum Chorgesang zu ehren: den 64-jährigen Josef Biegel. 1972 trat er in den Groniger Verein ein und hat sich dort vier Jahrzehnte lang die Freude am Singen bewahrt

Gronig. Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Harmonie Gronig im Vereinslokal "Zum Krug im grünen Kranze" war die Plattform, einen langjährigen Sänger für seine Treue zum Chorgesang zu ehren: den 64-jährigen Josef Biegel.1972 trat er in den Groniger Verein ein und hat sich dort vier Jahrzehnte lang die Freude am Singen bewahrt. Zusätzlich bekleidete er in dieser Zeit verschiedene Ehrenämter im Vorstand und tut das bis heute. Sechs Jahre lang war Josef Biegel stellvertretender Vorsitzender, fünf Jahre Schriftführer, lange Zeit Beisitzer und führt seit 2007 die Kassengeschäfte. Matthias Nickels, der Vorsitzende des Kreischorverbandes, zeichnete den Sänger im Rahmen der Jahreshauptversammlung mit der Goldenen Ehrennadel und einer Urkunde des Saarländischen Chorverbandes aus und würdigte seine Verdienste um den Chorgesang. Genau genommen ist Josef Biegel aber bereits seit über 50 Jahren Chorsänger. Schon mit 13 trat er in den Kirchenchor Neunkirchen/Nahe ein und war dort Mitglied bis zu seinem Umzug im Jahre 1971 nach Gronig.

Aus dem Jahresbericht 2012 gingen zahlreiche Aktivitäten des Groniger Männergesangvereins hervor. Zu den öffentlichen Auftritten gehörten die am Kirmesfrühschoppen, am "Tag der Natur" im August und zum 100-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins.

Am Volkstrauertag gestaltete der Gesangverein die heilige Messe in der Kirche mit und traf sich im Advent zu einem Kameradschaftsabend. Die dreitägige Vereinsfahrt führte nach Boppard und nach Rüdesheim. Chorleiter Egbert Ohlmann berichtete von einem guten Besuch der zahlreichen Proben. Präsidiumsmitglied Michael Wirtz gab zum Ende der Versammlung, in der der Chor mehrere Lieder sang, einen Überblick über die Vorhaben in diesem Jahr.