1. Saarland

Sechs Jahre Gefängnis für Kinderschänder

Sechs Jahre Gefängnis für Kinderschänder

Saarbrücken/Saarlouis. Achtmal innerhalb eines Monats soll sich ein Mann aus dem Landkreis Saarlouis an einem neunjährigen Mädchen sexuell schwer vergangen haben. Vor dem Landgericht war der 45-jährige Angeklagte geständig. Damit ersparte er dem Kind eine Zeugenaussage vor Gericht und die damit verbundene Gefahr einer erneuten Traumatisierung

Saarbrücken/Saarlouis. Achtmal innerhalb eines Monats soll sich ein Mann aus dem Landkreis Saarlouis an einem neunjährigen Mädchen sexuell schwer vergangen haben. Vor dem Landgericht war der 45-jährige Angeklagte geständig. Damit ersparte er dem Kind eine Zeugenaussage vor Gericht und die damit verbundene Gefahr einer erneuten Traumatisierung. Die Jugendschutzkammer des Landgerichts honorierte das mit einem deutlichen Strafnachlass. Er wurde nach einer Verständigung im Strafprozess zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Die Taten ereigneten sich im Mai und im Juni dieses Jahres. Der Angeklagte befindet sich zur Zeit wegen einer anderen Straftat im Gefängnis. Dieser Tage wäre er entlassen worden. jht