Sechs Chöre gestalten Sängerfest in Roschberg mit

Sechs Chöre gestalten Sängerfest in Roschberg mit

Roschberg. Zum Sängerfest des Männergesangvereins Roschberg hatten sich insgesamt sechs Chöre im Dorfgemeinschaftshaus versammelt. Sie gewährten Einblick in ihr umfangreiches Repertoire. Den Anfang machten der Gesangverein Steinberg-Deckenhardt, der MGV Furschweiler, der Chor Aktuell Namborn und der gastgebende MGV Roschberg

Roschberg. Zum Sängerfest des Männergesangvereins Roschberg hatten sich insgesamt sechs Chöre im Dorfgemeinschaftshaus versammelt. Sie gewährten Einblick in ihr umfangreiches Repertoire. Den Anfang machten der Gesangverein Steinberg-Deckenhardt, der MGV Furschweiler, der Chor Aktuell Namborn und der gastgebende MGV Roschberg.Einen Tag später bekamen der MGV Baltersweiler, der Gesangverein Mosberg-Richweiler und wiederum der MGV Roschberg für ihre stimmungsvollen Auftritte ebenfalls viel Beifall. Während des Sängerfestes standen auch Ehrungen auf dem Programm. So wurde Otmar Treitz zum Ehrenmitglied des MGV Roschberg ernannt und Alfred Randel für 50-jährige aktive Sängertätigkeit vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreischorverbandes St. Wendel, Ingbert Schummer, ausgezeichnet.

Der Vorsitzende des gastgebenden Vereins, Bernhard Finkler, dankte den Mitgestaltern des Freundschaftssingens. Solche Veranstaltungen, so betonte er, sollen dazu beitragen, die guten Kontakte zu den befreundeten Chören in der Region zu unterstreichen. se