Schwimmen: Laura Schömann ist deutsche Meisterin

Schwimmen: Laura Schömann ist deutsche Meisterin

St. Ingbert. Laura Schömann von der Behindertensportgruppe St. Ingbert hat vor Kurzem bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Behinderten-Schwimmer in Remscheid in der B-Jugend zwei deutsche Meistertitel errungen. Die 14-Jährige gewann über 100 und 200 Meter Freistil. Über 50 Meter Freistil, 100 Meter Lagen und 50 Meter Rücken wurde sie Vizemeisterin

St. Ingbert. Laura Schömann von der Behindertensportgruppe St. Ingbert hat vor Kurzem bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Behinderten-Schwimmer in Remscheid in der B-Jugend zwei deutsche Meistertitel errungen. Die 14-Jährige gewann über 100 und 200 Meter Freistil. Über 50 Meter Freistil, 100 Meter Lagen und 50 Meter Rücken wurde sie Vizemeisterin.Wie Landestrainer Wolfgang Blöchle mitteilte, rückt Schömann für die Bundestrainerin ins Blickfeld des Jugend-Nationalkaders C/D. Schon im Juni war sie bei den internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin über 50 Meter Schmetterling Zweite geworden. Auch bei den Süddeutschen Meisterschaften zuvor in Köln gewann Laura vier der angestrebten fünf Titel. red