Schwimmbad-Wetter im Saarland

St. Wendel : Schwimmbad-Wetter im Saarland

Sonne satt im ganzen Land – das freute Lea Schöneberger, Rebecca Fuchs, Natascha Schumacher und Luise Haben (v.l.) im Freibad St. Wendel. Ganz Deutschland brütete am Mittwoch unter der Hitze.

Mit 38,6 Grad knackte Brandenburg den historischen Juni-Rekord von 1947. Während Hoch „Ulla“ neue Fragen nach dem Klimawandel schürt, gibt es gute Nachrichten für Bier-Freunde. Die Brauer melden volle Lager für einen Rekord-Sommer.  Foto: Bonenberger

Mehr von Saarbrücker Zeitung