1. Saarland

Schwarzmeer-Kosaken gastieren in der Kirche St. Remigius

Schwarzmeer-Kosaken gastieren in der Kirche St. Remigius

Freisen. Der Schwarzmeer-Kosaken-Chor gastiert am Mittwoch, 11. Januar, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Remigius in Freisen. Die musikalische Leitung hat Peter Orloff, der vor über 50 Jahren als jüngster Sänger aller Kosakenchöre seine Karriere begann

Freisen. Der Schwarzmeer-Kosaken-Chor gastiert am Mittwoch, 11. Januar, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Remigius in Freisen. Die musikalische Leitung hat Peter Orloff, der vor über 50 Jahren als jüngster Sänger aller Kosakenchöre seine Karriere begann. Ihm zur Seite stehen Sänger mit tiefen Bässen, für die Russland berühmt ist, Tenöre und ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper.An diesem Abend wirkt ebenfalls einer der besten Virtuosen auf dem russischen Akkordeon mit, Ilya "Bajanissimo" Kurtev. Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor werden eine Auswahl ihrer schönsten Lieder singen, wie "Das einsame Glöckchen", "Die zwölf Räuber" oder "Ich bete an die Macht der Liebe" oder auch den "Gefangenenchor" aus der Oper Nabucco. Das Konzert ist eine musikalische Reise durch das alte Russland mit Romanzen, Geschichten und Balladen. red

Kartenvorverkauf: Papier & Bücher Mattes, Schulstraße 8, Tel. (0 68 55) 3 99; Pfarrbüro, Remigiusstraße 12, Tel. (0 68 55) 2 29; Kreissparkasse Freisen, Hermann-Hörmann-Platz, Telefon (0 68 51) 1 53 80; Bäckerei Kohl, Ringstraße 12, Tel. (0 68 55) 8 13.

www.proticket.de

Foto: VA/Manfred Esser