1. Saarland

Schwarzbrenner wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt

Schwarzbrenner wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt

Saarbrücken. Ein saarländischer Brennereibesitzer ist wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe von zwölf Monaten verurteilt worden. Das hat das Hauptzollamt Saarbrücken am Montag mitgeteilt, wie der Saarländische Rundfunk berichtet. Den Angaben zufolge hatte der Landwirt 10 000 Liter hochprozentigen Schnaps hergestellt und verkauft, ohne Steuern zu zahlen

Saarbrücken. Ein saarländischer Brennereibesitzer ist wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe von zwölf Monaten verurteilt worden. Das hat das Hauptzollamt Saarbrücken am Montag mitgeteilt, wie der Saarländische Rundfunk berichtet. Den Angaben zufolge hatte der Landwirt 10 000 Liter hochprozentigen Schnaps hergestellt und verkauft, ohne Steuern zu zahlen. Dabei habe er rund 130 000 Euro Branntweinsteuer hinterzogen. Der 58-Jährige musste die Steuern nachzahlen und darf künftig keine Brennerei mehr betreiben. red