Schulbuchausleihe in der Stadtbibliothek

Schulbuchausleihe in der Stadtbibliothek

Sulzbach. Für die beiden ersten Klassenstufen der Sulzbacher Grundschulen startet am heutigen Montag die Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr. Bis zum 1. Mai konnten sich die Eltern dazu anmelden. Mit der Organisation und der Durchführung des Ausleihsystems vor Ort wurde die Stadtbibliothek Sulzbach am Salzbrunnen-Ensemble betraut

Sulzbach. Für die beiden ersten Klassenstufen der Sulzbacher Grundschulen startet am heutigen Montag die Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr. Bis zum 1. Mai konnten sich die Eltern dazu anmelden. Mit der Organisation und der Durchführung des Ausleihsystems vor Ort wurde die Stadtbibliothek Sulzbach am Salzbrunnen-Ensemble betraut. Nach Angaben des Leiters der Bibliothek, Martin Degen, werden dort ab heute zunächst die Bücher für die Schulneulinge und die Kinder der künftigen 2. Klassen im "Paket" ausgegeben. Der Ausgabetermin der Buch-Pakete für die Kinder der 3. und 4. Klassenstufen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Stadtbibliothek weist darauf hin, dass die Ausgabe der Bücher nur an die Antragsteller, also an die Erziehungsberechtigten, erfolgen kann. Von den rund 530 Grundschülern in Sulzbach, so Degen, haben sich 75 Prozent an der Schulbuchausleihe angemeldet. Dies liege etwas über dem Landesschnitt von 71 Prozent. Die Schulbuchlisten der beiden Sulzbacher Grundschulen umfassen 26 verschiedene Titel. Für die Schulbuchausleihe wurden von der Bibliothek 2796 Schulbücher inventarisiert und bearbeitet. redDie Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Sulzbach sind wie folgt: Montag bis Mittwoch von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr. Mehr Informationen zum Thema gibt es unter Tel. (0 68 97) 924 83-20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung