Schul-Anträge von SPD und CDU heute im Stadtrat

Neunkirchen. Sowohl SPD wie auch CDU wollen heute im Neunkircher Stadtrat (16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Oberer Markt 16) einen Antrag einbringen. Den Sozialdemokraten geht es darum, in einer Resolution an die Landesregierung zu bekräftigen, dass Neunkirchen darauf besteht, Parkschule und Schillerschule in gebundene Ganztagsschulen umzuwandeln

Neunkirchen. Sowohl SPD wie auch CDU wollen heute im Neunkircher Stadtrat (16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Oberer Markt 16) einen Antrag einbringen. Den Sozialdemokraten geht es darum, in einer Resolution an die Landesregierung zu bekräftigen, dass Neunkirchen darauf besteht, Parkschule und Schillerschule in gebundene Ganztagsschulen umzuwandeln. Mit dem Bereich Bildung beschäftigt sich auch der Antrag der Christdemokraten. Sie beantragen einen neuen selbstständigen Stadtratsausschuss "für die Belange von Kindern sowie für vorschulische und schulische Einrichtungen in der Trägerschaft der Kreisstadt Neunkirchen".Ferner geht es in der heutigen Stadtratssitzung unter anderem um die Versorgung der Stadtteile mit leistungsfähigen Internetzugängen und um eine Änderung des Bebauungsplanes "Grünzug Wagwiesental" als Voraussetzung für den Bau eines Kreisverkehrs an der Fernstraße. gth