1. Saarland

Schützenverein veranstaltet Vereinspokal-Schießen

Schützenverein veranstaltet Vereinspokal-Schießen

Der Schützenverein Hubertus Hofeld-Mauschbach veranstaltet sein Vereinspokal- und Königsschießen. Beim Vereinspokal werden fünf Schuss absolviert, wobei die zwei schlechtesten Schüsse gestrichen werden.

"So haben auch schwächere Schützen größere Chancen auf eine höhere Trefferausbeute", so Vereinsvorsitzender Jörg Klinger. Beim Königsschießen sind es vier Schuss auf die Glücksscheiben. Der Preis für eine Serie für die beiden Wettbewerbe beträgt für Aktive 50 Cent und für die Jugend 30 Cent. Das Königs- und Vereinspokalschießen ist am Dienstag, 31. Oktober, von 20 Uhr bis 22 Uhr im Schützenhaus. Die Wettbewerbe werden an den folgenden Dienstagen zur gleichen Uhrzeit fortgeführt. Letzter Schießtermin ist am Donnerstag, 3. Dezember. Die erfolgreichsten Hofelder Schützen werden ausgezeichnet.