Schülerfirma verkauft Nikoläuse aus fair gehandelter Schokolade

Schülerfirma verkauft Nikoläuse aus fair gehandelter Schokolade

Saarbrücken. Die Schülerfirma der Willi-Graf-Realschule beteiligt sich an der Aktion "weihnachtsmannfreie Zone" vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Diözese Speyer und Bonifatiuswerk. Die Aktion wendet sich gegen die Verdrängung des heiligen Bischofs Nikolaus durch den Weihnachtsmann und gegen Konsumwahn in der Weihnachtszeit

Saarbrücken. Die Schülerfirma der Willi-Graf-Realschule beteiligt sich an der Aktion "weihnachtsmannfreie Zone" vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Diözese Speyer und Bonifatiuswerk. Die Aktion wendet sich gegen die Verdrängung des heiligen Bischofs Nikolaus durch den Weihnachtsmann und gegen Konsumwahn in der Weihnachtszeit. "Willifair", die Schülerfirma der achten Klasse, verkauft Nikoläuse aus fair gehandelter Schokolade. Die Schülerfirma ist ein Projekt des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln. redwilli-graf-schulen.de/

nikolaus.htm

Mehr von Saarbrücker Zeitung