Schüler verschönern ihr Klassenzimmer

Schüler verschönern ihr Klassenzimmer

Neunkirchen. Die Klasse 10.1 der Sozialpflegeschule des technisch-gewerblichen und sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums (TGSP BBZ) in Neunkirchen hat in eigener Regie unter der Anleitung ihrer Klassenlehrerin Nicole Müller ihren Klassenraum renoviert

Neunkirchen. Die Klasse 10.1 der Sozialpflegeschule des technisch-gewerblichen und sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums (TGSP BBZ) in Neunkirchen hat in eigener Regie unter der Anleitung ihrer Klassenlehrerin Nicole Müller ihren Klassenraum renoviert. Hintergrund war der Wunsch der Schülerinnen, die doch "etwas verkritzelten und verschmutzten Wände" des Saals zu verschönern, nachdem sie ihre Porträts aufgehängt hatten, so heißt es in einer Pressemitteilung der Schule. Die Porträts entstanden im vergangenen Herbst auf der Marienburg im Zuge der Begegnungstage. Nun war es soweit.Über die reguläre Unterrichtszeit hinaus haben die Schülerinnen die Wandoberflächen abgeschmirgelt und Fußleisten, Decken und Schränke abgeklebt. Anschließend wurden die Wände und eine Säule gestrichen. "Das Ergebnis kann sich sehen lassen!", so die Klassenlehrerin. Nach der abschließenden Reinigung des Klassenraumes sorgten Schülerinnen aus der hauseigenen Bäckerei- und Metzgerei-Werkstatt mit einer Superpizza für das leibliche Wohl. red

Anmeldungen zur Sozialpflegeschule und den anderen Vollzeitschulformen, Fachoberschule Sozialwesen und Ingenieurwesen sowie zur Gewerbeschule, des TGSP BBZ sind noch bis zum 5. Mai möglich. Anmeldeformulare können von der Homepage der Schule heruntergeladen oder im jeweiligen Sekretariat des technisch-gewerblichen Bereichs, Jägermeisterpfad 4, Telefon (0 68 21) 9 23 50 und des sozialpflegerischen Bereichs, Parkstraße 34, Telefon (0 68 21) 9 21 70 bezogen werden.