Schüler freuen sich über ihren "Klecks!"

Schüler freuen sich über ihren "Klecks!"

Püttlingen. "Klecks!" So heißt die Schul- und Schülerzeitung der Grundschule Viktoria Püttlingen-Ritterstraße. Es gibt sie jetzt im elften Jahrgang. Dieser Tage ist die 24. Ausgabe erschienen. Redaktionell verantwortet hat sie die Arbeitsgemeinschaft "Schulreporter"

Püttlingen. "Klecks!" So heißt die Schul- und Schülerzeitung der Grundschule Viktoria Püttlingen-Ritterstraße. Es gibt sie jetzt im elften Jahrgang. Dieser Tage ist die 24. Ausgabe erschienen. Redaktionell verantwortet hat sie die Arbeitsgemeinschaft "Schulreporter".

Die Beiträge befassen sich - unter anderem - mit einer ausführlichen Nachlese zur Projektwoche im Frühjahr, bemerkenswerten Impressionen aus dem Unterricht, Berichten über Schullandheim-Aufenthalte, Ausflüge und dem Schul-Sportfest. Auch die freiwilligen Ganztagsschule ist Thema im neuen "Klecks!".

Die Stadt Püttlingen, die Volksbank Saar-West und der Förderverein der Viktoria-Grundschule unterstützen nach wie vor die Herausgabe von "Klecks", indem sie die Druckkosten der Zeitung übernehmen.

"An der Gestaltung der Schulzeitung, die bereits von meinem Vorgänger im Amt, Karlheinz Altmeyer, begründet wurde, wirken immer viele Kinder, Lehrer und Eltern mit", freut sich Angelika Balzert, die Rektorin der Ritterstraßer Grundschule. et