1. Saarland

Schüler erleben Kultur und Natur ihrer Heimat

Schüler erleben Kultur und Natur ihrer Heimat

Reiskirchen Verkehrsschilderwurden beschädigt In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein bisher unbekannter Täter beziehungsweise eine bisher unbekannte Tätergruppe mehrere Verkehrszeichen in Reiskirchen. Dies gab die Polizei am Dienstag bekannt.

Die Verkehrsschilder standen im Verlauf der Richardstraße am Einmündungsbereich Mühlflur, am Einmündungsbereich Am Wäldchen und am Einmündungsbereich L 118 auf einer Verkehrsinsel. Darüber hinaus wurde nach weiteren Polizeiangaben im Einmündungsbereich Richardstraße-L 118 noch eine Hinweistafel des Hundesportvereins Erbach beschädigt.

Hinweise an die Polizei in Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.

Homburg

Schule feiert60. Geburtstag

Mit einem großen Festakt in ihrem Festsaal hat die "Staatlichen Förderschule körperliche und motorische Entwicklung - Schule am Webersberg" am Dienstag ihren 60. Geburtstag gefeiert. Derzeit besuchen 140 Jugendliche die Schule. >

Homburg

Schüler erleben Kulturund Natur ihrer Heimat

Die Rotary-Clubs Homburg-Saarpfalz und St. Ingbert haben für ein Dutzend Schülerinnen und Schüler aus Homburg und St. Ingbert ein Outdoor-Camp in Spohns Haus finanziert. Kultur und Natur erleben waren die Schwerpunkte des Camps. >

Kultur regional

Auftakt zumMusiksommer

Die Interessengemeinschaft Homburger Altstadt eröffnet am kommenden Samstag den Musiksommer 2013 auf dem Marktplatz mit einem Auftritt der Uni Bigband Kaiserslautern von 11 bis 14 Uhr. Die Big Band ist längst zu einer festen Größe in der lokalen und regionalen Bigband-Szene geworden. >