1. Saarland

Schüler begehen Ferienbeginn

Schüler begehen Ferienbeginn

Einen besonderen letzten Schultag im Jahr 2013 erlebten die Kinder der freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) Nonnweiler, Primstal und der Ringwallschule. Statt wie üblich nach Unterrichtsende in die Betreuungsräume in Nonnweiler und Primstal ging es nämlich mit dem Schulbus ins Pfarrheim Otzenhausen, das Pastor Hans Leininger zur Verfügung stellte.

Außer der neuen Örtlichkeit lief zunächst alles wie gehabt: Es wurde gemeinsam gegessen, gespielt und Weihnachtsdekoration gebastelt. Doch schon bald begannen die Vorbereitungen für die große Weihnachtsfeier der FGTS Nonnweiler, Primstal und der Ringwallschule. Ab 15 Uhr kamen auch die Eltern hinzu, die bereits durch zahlreiche Kuchenspenden ihren Beitrag leisteten. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Nonnweiler, Franz Josef Barth, stattete der Weihnachtsfeier einen Besuch ab. Mehr als 100 Personen feierten schließlich gemeinsam den Beginn der Weihnachtsferien. Die Kinder präsentierten auf der Bühne stolz, was sie in den vergangenen Wochen in der Nachmittagsbetreuung eingeübt hatten. Das Repertoire reichte von Liedern über Instrumentaleinlagen bis hin zu Sketchen, Witzen und Weihnachtsgeschichten. Höhepunkt der Feier war eine von den Schülern ausgerichtete Tombola.

An der Grundschule Nonnweiler, der Dependance Primstal und der Ringwallschule stehen derzeit 100 Betreuungsplätze für die freiwillige Ganztagsschule zur Verfügung. Nähere Informationen gibt es bei idee.on Geschäftsführer Roland Ruttloff unter Tel. (0 68 73) 66 82 90.