1. Saarland

Schriftsteller liest Schülern aus seinem neuen Roman vor

Schriftsteller liest Schülern aus seinem neuen Roman vor

Bildstock. "Gibt es die Florastraße in Wirklichkeit?" "Wie kommt man auf die Idee, in einem Pool die größte Götterspeise der Welt anzurühren?" Die Kinder der beiden vierten Klassen der Grundschule Bildstock hatten viele Fragen an den Schriftsteller Thomas Fuchs. Er war kürzlich zu Gast in der Hoferkopfschule

Bildstock. "Gibt es die Florastraße in Wirklichkeit?" "Wie kommt man auf die Idee, in einem Pool die größte Götterspeise der Welt anzurühren?" Die Kinder der beiden vierten Klassen der Grundschule Bildstock hatten viele Fragen an den Schriftsteller Thomas Fuchs. Er war kürzlich zu Gast in der Hoferkopfschule. Bevor Fuchs aus seinem neuen Buch "Die unschlagbaren 3 - auf frostiger Spur im ewigen Eis", einem spannenden Agenten-Roman, vorlas, schilderte er den Schülern die verschlungenen Wege, die ihn zu seinem jetzigen Beruf geführt haben. Keineswegs hätte er es sich als Schüler träumen lassen, Schriftsteller zu werden. Dazu habe er einfach zu viele Rechtschreibfehler gemacht. ll