1. Saarland

Schon geht's rein ins kühle Nass

Schon geht's rein ins kühle Nass

Sulzbach-/Fischbachtal. Temperaturen um 25 Grad, azurblauer Himmel, strahlender Sonnenschein - das Osterwetter 2011 hat schon richtig Lust gemacht auf die anstehende Freibadsaison. In der Gemeinde Quierschied sollen sich die Pforten für die Wasserratten voraussichtlich ab 15. Mai (Sonntag) wieder öffnen

Sulzbach-/Fischbachtal. Temperaturen um 25 Grad, azurblauer Himmel, strahlender Sonnenschein - das Osterwetter 2011 hat schon richtig Lust gemacht auf die anstehende Freibadsaison. In der Gemeinde Quierschied sollen sich die Pforten für die Wasserratten voraussichtlich ab 15. Mai (Sonntag) wieder öffnen. "Vorher muss im Kinderbecken noch eine neue Folie verlegt werden", erklärt Bürgermeisterin Karin Lawall die letzten Vorbereitungsarbeiten, "in diesem Sommer soll in Zusammenarbeit mit dem Verein Groß für Klein ein Wasserspielplatz für Kinder fertig gestellt werden."In das Kinderbecken werden rund 10 000 Euro investiert, dazu kommt die Betonsanierung im Filterhaus. Das Geld scheint aber gut angelegt. Im Vorjahr zählte man in der Gemeinde Quierschied 27 393 Besucher. Tendenz steigend, denn es waren gut 500 mehr als noch im Jahr 2009.

Im Jubiläumsjahr 2011 - das Freibad wird 80 - plant der Förderverein verschiedene Aktionen. "Wir überlegen, wie und wann die Feier ablaufen kann. Ich stelle mir ein Kinder- und Familienfest vor", sagt der Vorsitzende Wolfgang Schmidt, "ganz sicher ist, dass es wieder ein Nachtschwimmen geben wird." Nicht nur diese Veranstaltungen werden wieder viele Badegäste aus Sulzbach anlocken, wo auch 2011 Schwimmer und Plantscher auf dem Trockenen sitzen werden. Das Freibad bleibt erneut geschlossen, weil kein Geld für notwendige Investitionen da ist. Karlheinz Christmann, Geschäftsführer der Kommunalen Dienstleistungs-Gesellschaft KDI, die die Sulzbacher Bäder betreibt, wirbt um Verständnis: "Drei Millionen Euro Sanierungskosten kann die Gesellschaft nicht aufbringen."

Bürgermeister Michael Adam bestätigt: "Im Haushalt 2011 steht kein Geld für die Sanierung des Freibades." Die Stadt wolle aber erneut für die Sommerferien einen Schwimmbad-Bus organisieren. Er bringt die Sulzbacher Freibadfans zu den Bädern in Dudweiler oder Quierschied. Der Transport sei kostenlos.

Zwischen 50 000 und 70 000 Euro wurde dagegen von der Bäderbetriebsgesellschaft (BBS) Saarbrücken in das Dudweiler Freibad investiert. Vor allem im Umkleidebereich wurde kräftig gearbeitet. "Die Eröffnung ist für den 14. Mai vorgesehen, wenn der Bedarf da ist, können wir aber schon früher starten", sagt BBS-Sprecher Rainer Hück, "die allgemeine Betriebsbereitschaft ist hergestellt, die Becken sind gefüllt, der Rasen gemäht." Die Planungen für eine ganze Reihe von Veranstaltungen laufen. "Vorgesehen ist eine Kinoveranstaltung, ein Familientag, eine Poolparty und eine Rutschmeisterschaft", sagt Hück, "die Termine wollen wir in den kommenden Tagen mit dem Förderverein absprechen und dann bekannt geben." Noch eine gute Nachricht: Die Eintrittspreise bleiben auf dem Niveau des Vorjahres.

In Friedrichsthal schließt am 19. Mai das Hallenbad, das Freibad öffnet am 1. Juli. "Wir müssen die Mess- und Regeltechnik immer im Hallenbad aus- und dann im Freibad wieder einbauen", erklärt Harald Großjean von der Stadt Friedrichsthal die nötige Umrüstpause, "unser Bad ist ja erst vor zehn Jahren renoviert worden, durch das Edelstahlbecken stehen da keine Investitionen an." Am 2. Juli soll im vom hauseigenen Blockheizkraftwerk auf 22 Grad angewärmten Wasser ein großes Schwimmbadfest steigen. Steigen können auch die Eintrittspreise. Entsprechende Anträge beschäftigen aber noch den Stadtrat. In Quierschied und Dudweiler bleiben die Eintrittspreise dagegen auf dem Niveau des Vorjahres.

Auf einen Blick

Schwimmbad Dudweiler: voraussichtliche Eröffnung 14. Mai, Öffnungszeiten: täglich von 9 - 20 Uhr (das Dudo-Bad bleibt nur für Vereine und Schulen geöffnet), Eintrittspreise: 3 Erwachsene, Jugendliche (13-17 Jahre) 1,80 , Kinder (6-12 Jahre) 1,20 , Familienkarte 1 (ein Erwachsener, zwei Kinder) 4,50 , Familienkarte 2 (zwei Erwachsene, ein Kind) 6

Freibad Quierschied: Voraussichtliche Eröffnung 15. Mai, Öffnungszeiten: täglich von 9 - 20 Uhr, Eintrittspreise: 2 Erwachsene, Jugendliche (16-18 Jahre) 1,40 , Kinder (4 - 15 Jahre) 1 , Familienkarte (Eltern mit allen eigenen Kindern) 4 Euro.

Freibad Friedrichsthal: Eröffnung 1. Juni, Öffnungszeiten täglich von 9 - 20 Uhr, Eintrittspreise: noch offen. cor