1. Saarland

Schöne Weiher im Saarland

Schöne Weiher im Saarland

Völklingen/Köllertal. Peter Mohra, 51 (Foto: SZ), zeigt derzeit in der Galerie im Alten Rathaus Völklingen in 40 Motiven die Schönheit saarländischer Weiherlandschaften. Mit einer Wanderung zum Lautenbacher Weiher bei Ottweiler fing es an. Die stille, romantische Landschaft hatte es dem Hobbyfotografen angetan

Völklingen/Köllertal. Peter Mohra, 51 (Foto: SZ), zeigt derzeit in der Galerie im Alten Rathaus Völklingen in 40 Motiven die Schönheit saarländischer Weiherlandschaften. Mit einer Wanderung zum Lautenbacher Weiher bei Ottweiler fing es an. Die stille, romantische Landschaft hatte es dem Hobbyfotografen angetan. Doch Peter Mohra hatte bei diesem Ausflug nicht nur ein neues Lieblingsmotiv gefunden, sondern gleich eine Projekt-Idee - das Thema für seine zweite Ausstellung im Alten Völklinger Rathaus. Seine Bilder hat er am Computer mit Hilfe von verschiedenen Filtern und Bildbearbeitungsprogrammen verändert. So entstanden neue surreale Bilderwelten. Bei der Präsentation im Alten Rathaus stellt Mohra jeweils das Ursprungsfoto und die bearbeitete Version nebeneinander. Wichtig waren ihm bei der Auswahl Details und Besonderheiten wie beispielsweise das historische Pumpenhaus am Itzenplitzer Weiher in Schiffweiler oder die Fontaine im Furpacher Weiher. Wichtig war ihm "die reizvolle Lage und das Drumherum" wie Enten und Schwäne auf der Wasseroberfläche, das Schilf am Ufer oder die Wälder im Hintergrund. Peter Mohra ist ein kreativer Mensch, und so stellte er sich die Frage: "Was könnte man noch daraus machen?" Er setzte sich hin und begann zu schreiben. Weihergeschichten wie "Petras Albtraum", das "Geheimnis vom Simschelweiher" oder "Die Tragödie am Saufangweiher" entstanden. Peter Mohra fasste die Geschichten in einem Buch zusammen - "Eine reine Privatgeschichte". Es gibt nur ein Exemplar davon: das in der Vitrine im alten Rathaus. Trotzdem hat der Hobbykünstler den kreativen Faden bereits weiter gesponnen. Zusammen mit der VHS-Theatergruppe Titania will er ein Hörbuch aus den Weihergeschichten machen. "Ich suche nur noch ein Studio", sagt Peter Mohra. hof "Weiher im Saarland" bis Ende Juli in der Galerie im Alten Rathaus Völklingen. Montag bis Donnerstag von acht bis 16 Uhr, freitags nur vormittags.