Schnelle SZ

MerchweilerUnbekannte Täter stehlen GrabschmuckDiebstahl auf dem Friedhof Auf'm Hollerstock in Merchweiler: Wie die Polizei gestern mitteilte, haben Unbekannte von einer Urnengrabstätte ein etwa 25 Zentimeter hohes Lebensbäumchen aus Kupfer abgebrochen und entwendet. Als Tatzeit gilt Sonntag, 24. Juni, 17 Uhr, bis Dienstag, 3. Juli, 19.30 Uhr

Merchweiler

Unbekannte Täter stehlen Grabschmuck

Diebstahl auf dem Friedhof Auf'm Hollerstock in Merchweiler: Wie die Polizei gestern mitteilte, haben Unbekannte von einer Urnengrabstätte ein etwa 25 Zentimeter hohes Lebensbäumchen aus Kupfer abgebrochen und entwendet. Als Tatzeit gilt Sonntag, 24. Juni, 17 Uhr, bis Dienstag, 3. Juli, 19.30 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. red

Hinweise an die Polizei Illingen, Tel.: (0 68 25) 92 40.

Spiesen-Elversberg

Kochen und Backen

als Therapie

Kochen, Grillen und Backen ist für Robert Schmitt aus Spiesen-Elversberg mehr als ein Hobby. Der 51-Jährige hat nach einem Schlaganfall seine Leidenschaft für kulinarische Experimente entdeckt. Sie helfen ihm bei der Krankheitsbewältigung. > Seite C 3

Sinnerthal

Seltene Einblicke in die heimische Tierwelt

Wenn Gerhard Schappe mit seiner Kamera im Sinnerthal unterwegs ist, gelingt ihm Erstaunliches. In dem Biotop direkt vor seiner Haustür hält der Fotograf die heimische Tierwelt im Bild fest - selbst scheue Artgenossen kommen ihm vor die Linse. > Seite C 6

Mehr von Saarbrücker Zeitung