Schnelle Autos und jede Menge Action

Schnelle Autos und jede Menge Action

St. Wendel. Schnelle Autos, hübsche Frauen und jede Menge Action: Das sind auch die Bausteine des fünften Teils von "Fast and Furious". Wenn auch die schnellen Flitzer dieses Mal zugunsten der Action etwas zurückstecken müssen

St. Wendel. Schnelle Autos, hübsche Frauen und jede Menge Action: Das sind auch die Bausteine des fünften Teils von "Fast and Furious". Wenn auch die schnellen Flitzer dieses Mal zugunsten der Action etwas zurückstecken müssen.Zum Inhalt: Der legendäre Dom Toretto (Vin Diesel) und der Ex-Cop Brian O'Conner (Paul Walker) schlagen sich gemeinsam auf die falsche Seite des Gesetzes und fliehen ins exotische Rio de Janeiro. Gejagt von dem erbarmungslosen Federal Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und einer Armee korrupter Polizisten im Dienst des größten Drogenbosses Brasiliens rufen Toretto und O'Conner die Gang wieder zusammen, um ein letztes großes Ding zu drehen - im Pott sind 100 Millionen Dollar. him

In Aktion: Vin Diesel und Paul Walker. Fotos: Verleih.

Wer jetzt Lust auf den fünften Teil von "Fast and Furious" bekommen hat, der sollte heute, zehn Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen eine DVD.

Mehr von Saarbrücker Zeitung