1. Saarland

Schmelzer Wasserwerk öffnet nach Umbau Tür und Tor

Schmelzer Wasserwerk öffnet nach Umbau Tür und Tor

Das Gemeindewasserwerk Schmelz lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Oktober, von 14 bis 19 Uhr.

Das Wasserwerk in der Bettinger Straße 54a, in Schmelz-Hüttersdorf, wurde in einer rund dreijährigen Bauzeit umgebaut und die Trinkwasseraufbereitungsanlage komplett modernisiert. Damit stellt die Gemeinde die tägliche Wasserversorgung der Bürger der Gemeinde für die Zukunft sicher.

Am Tag der offenen Tür haben alle Interessierten die seltene Gelegenheit, das neue Wasserwerk bei geführten Besichtigungen oder auf eigene Faust kennen zu lernen. Schritt für Schritt erfährt man, wie das Gemeindewasserwerk das Lebensmittel Nummer eins herstellt.

Auf Infotafeln und mittels einer Bilderschau wird die Umbaumaßnahme dokumentiert. Es besteht die Gelegenheit, das Buch "Tropfenweise" zu erwerben, in dem auf humorvolle Weise die Umbaumaßnahme beschrieben und die Geschichte der Schmelzer Wasserversorgung erzählt wird.

Musikalische Beiträge des Jugend- und Schülerorchesters Schmelz, des Musikvereins Harmonie Hüttersdorf und des Männerchores Schmelz runden die Veranstaltung ab. Auf die Kinder warten kleine Überraschungen.

Die freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Schmelz versorgt die Besucher mit Getränken, Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt je zur Hälfte der Jugendfeuerwehr und dem Sozialfonds der Gemeinde zugute.

Wegen der geringen Parkmöglichkeiten werden die Besucher gebeten, die Parkplätze am Gemeindebauhof, Straße zur Primshalle und auf dem Marktplatz Hüttersdorf zu benutzen. Die Parkplätze werden von zwei Shuttle-Bussen im 15-Minuten-Takt angefahren.