1. Saarland

Schlappe für Union und SPD - Grünen-Triumph bei Europawahl in Deutschland

Schlappe für Union und SPD : Grünen-Triumph bei Europawahl in Deutschland

Erstmals bei einer bundesweiten Wahl sind die Grünen auf den zweiten Rang geklettert. Bei der Europawahl in Deutschland kam die Partei laut Hochrechnungen von ARD und ZDF am Abend auf 20,7 Prozent. Dagegen erlitten die Parteien der großen Koalition im Bund eine schwere Schlappe: CDU und CSU erreichten 28,4 bis 28,7 Prozent – etwa sieben Punkte weniger als bei der Europawahl 2014 (35,4 Prozent).

Die SPD stürzte auf 15,6 Prozent (2014: 27,3 Prozent) ab. Die EU-skeptische AfD verbesserte ihr Europawahl-Ergebnis von 7,1 auf 10,8 Prozent. Zugewinne verzeichnete auch die FDP mit 5,4 bis 5,5 Prozent (2014: 3,4). Verluste erlitt die Linke, die auf 5,4 Prozent kam (2014: 7,4 Prozent).