1. Saarland

Schießen: Mario Müller gewinnt den Enziancup

Schießen: Mario Müller gewinnt den Enziancup

Reinheim. Der 32-jährige Mario Müller vom Schützenverein Brenschelbach hat den internationalen Enziancup des Schützen-Clubs Enzian Reinheim gewonnen. Müller distanzierte im zweiten Finalschießen seine 18-jährige Rivalin und Titelverteidigerin Annette Mayer vom Schützenverein Schopp um 0,6 Ringe und holte sich mit 100,9 Ringen nach zehn Durchgängen den Sieg

Reinheim. Der 32-jährige Mario Müller vom Schützenverein Brenschelbach hat den internationalen Enziancup des Schützen-Clubs Enzian Reinheim gewonnen. Müller distanzierte im zweiten Finalschießen seine 18-jährige Rivalin und Titelverteidigerin Annette Mayer vom Schützenverein Schopp um 0,6 Ringe und holte sich mit 100,9 Ringen nach zehn Durchgängen den Sieg. Auf dem dritten Platz landete die 16-jährige Enzian-Debütantin Monika Michner von Tell Urexweiler, die auf 99,4 Ringe kam. Im spannenden Finale holte sich Ruth Rohr mit 98,8 Ringen Platz sechs. Es war die beste Platzierung für den ausrichtenden Club in der Luftgewehrdisziplin. Bei den Luftpistolenschützen setze sich der "Altmeister" und frühere Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer Arndt Kaspar (Enzian Reinheim) mit 98 Ringen durch. Er verwies Bernd Schönenberger (Schützen-Club Stambach, 96,7 Ringe) auf den zweiten und Frederic Dzierzon (Schützenverein Marpingen, 96,3 Ringe) auf den dritten Platz. Vorjahressieger Martin Haupenthal (Falkenauge Otzenhausen) hatte keinen guten Tag erwischt. Er kam abgeschlagen auf dem 17. Platz. Insgesamt 86 Gewehr- und 53 Pistolenschützen waren auf der voll-elektronischen Meyton-Schießanlage in Reinheim im Starterfeld dieser siebten Austragung . ottwww.enzian-reinheim.de