1. Saarland

Schiedsrichtergruppe trifft zusammen

Schiedsrichtergruppe trifft zusammen

Theley Hauptversammlung beim VfB Theley Am Sonntag, 24. November (Totensonntag), findet um 17 Uhr im Clubheim des VfB Theley die Jahreshauptversammlung des Vereins statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Tätigkeitsberichte der Vorsitzenden im Bereich Verwaltung, Finanzen und Sport, sowie Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder. Anträge zur Versammlung sind bis spätestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich bei Björn Dewes (Marienstraße 9 in Theley) oder Andreas Reis (Kapellenweg 7, 66606 St. Wendel) einzureichen, teilt der Verein mit.

St. Wendel

Mitmachtanzen für Senioren

Das nächste Mitmachtanzen für Senioren ist heute, ab 15.30 Uhr im Gymnastikraum der Geriatrischen Rehaklinik des Marienkrankenhauses St. Wendel. Auf dem Programm stehen Gruppentänze aus verschiedenen Ländern. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen, heißt es in der Mitteilung.

Informationen zum Mitmachtanzen für Senioren erteilt vormittags das Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel, Telefon (0 68 51) 8 01 52 01, sowie Helene Schwarz, Telefon (0 68 51) 32 35.

Oberkirchen

Schiedsrichtergruppe trifft zusammen

Der Ehrungs- und Familienabend der Schiedsrichtergruppe Weiselberg findet am heutigen Freitag, 15. November, im Volkshaus (Pfarrheim ) in Oberkirchen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. An diesem Abend werden einige verdiente Schiedsrichter geehrt und der Schiri 2013 gekürt.

Bliesen

Gottesdienst beginnt um 19 Uhr

Der Gottesdienst zum Volkstrauertag in Bliesen beginnt am Samstag, 16. November, um 19 Uhr. Irrtümlich hieß es in einer Meldung 17 Uhr.

Gehweiler

Rentner feiern ihre Martinsfeier

Der Rentner- und Pensionärverein Gehweiler veranstaltet am heutigen Freitag, 15. November, seine traditionelle Martinsfeier mit Verlosung. Zu dem geselligen Beisammensein sind auch Nichtmitglieder willkommen. Die Veranstaltung im Dorfgemeinschaftsraum am Sportplatz beginnt um 15 Uhr.

Neunkirchen/Nahe

Adlerschießen im Schützenhaus

Der Schützenverein St. Hubertus Neunkirchen/Nahe lädt am Samstag, 16. November, 17 Uhr, zum sechsten Adler-Schießen in das Schützenhaus ein. Damit jeder Schütze die gleichen Chancen hat, den Adler zu treffen und Vereinskönig zu werden, wird stehend aufgelegt geschossen, heißt es dazu. Anschließend finde die Proklamierung des neuen Vereinskönig statt.