Scheer stellt sich als Freisens Bürgermeisterkandiat vor

Scheer stellt sich als Freisens Bürgermeisterkandiat vor

Eitzweiler. In der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Eitzweiler wurden langjährige Mitglieder geehrt: Ingfried Weber, Heinz-Jürgen Kley für über 35 Jahre, Gerd Gelzleichter für 25 Jahre sowie Veronika Fischer, Rüdiger Fischer und Alwin Saar für über 20 Jahre. SPD-Kreisvorstandsmitglied und Ortsvorsteher von Eitzweiler, Gerald Linn, würdigte das Engagement der Jubilare

Eitzweiler. In der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Eitzweiler wurden langjährige Mitglieder geehrt: Ingfried Weber, Heinz-Jürgen Kley für über 35 Jahre, Gerd Gelzleichter für 25 Jahre sowie Veronika Fischer, Rüdiger Fischer und Alwin Saar für über 20 Jahre. SPD-Kreisvorstandsmitglied und Ortsvorsteher von Eitzweiler, Gerald Linn, würdigte das Engagement der Jubilare. "Sie sind", betonte er, "zu Hochzeiten in die SPD eingetreten und hielten ihr auch in schwierigen Zeiten die Treue". Das, so Linn weiter, verdiene Lob und Anerkennung. Während der Versammlung stellte sich der Kandidat der SPD, Karl-Josef Scheer, für die Bürgermeisterwahl in Freisen am 6. Mai den Eitzweiler Parteifreunden vor. Er ehrte zusammen mit Gerald Linn die Jubilare.Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Eitzweiler. Alwin Saar ist Vorsitzender und Organisationsleiter, seine Stellvertreterin ist Sabine Linn. Die schriftlichen Arbeiten erledigt Veronika Fischer und für die Kassengeschäfte ist Rüdiger Fischer verantwortlich. Beisitzer ist Gerd Gelzleichter. Die Kasse prüfen Heidemarie Gelzleichter und Ernst Linn. se