Schäferhunde-Verein plant Ausbildung für Rettungshunde

Schäferhunde-Verein plant Ausbildung für Rettungshunde

St. Ingbert. Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe St. Ingbert, beabsichtigt, bei einer ausreichenden Zahl von Interessenten für deren Vierbeiner die Ausbildung zum Rettungshund anzubieten. Grundsätzlich eignen sich alle Hunderassen für die Ausbildung zum Rettungshund; wichtig sind Sozialverträglichkeit, Gehorsam und ein gutes Spiel- und Beuteverhalten

St. Ingbert. Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe St. Ingbert, beabsichtigt, bei einer ausreichenden Zahl von Interessenten für deren Vierbeiner die Ausbildung zum Rettungshund anzubieten. Grundsätzlich eignen sich alle Hunderassen für die Ausbildung zum Rettungshund; wichtig sind Sozialverträglichkeit, Gehorsam und ein gutes Spiel- und Beuteverhalten. Hundehalter, die für sich und ihren Hund als Team eine spannende Freizeitaktivität suchen und sich für die Rettungshundearbeit interessieren, sind daher zu einem Informationsabend über die Ausbildung eingeladen. Der findet am Mittwoch, 29. Februar, um 18.30 Uhr im Vereinsheim des St. Ingberter Vereins in der Oststraße "In der Aue" statt. redEine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung