1. Saarland

Schachverein zieht positive Bilanz

Schachverein zieht positive Bilanz

Auf der Jahreshauptversammlung des Schachvereins Schiffweiler zogen die Verantwortlichen eine positive Bilanz. Neben guten Leistungen an den Brettern freute sich der Vorsitzende Thomas L'hoste über einen Preis vom Deutschen Schachbund für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit.

Vor Kurzem fand im Vereinslokal "Zischler'sch" in Stennweiler die Jahreshauptversammlung des Schachvereins Schiffweiler statt. Dabei wurde der erste Vorsitzende Thomas L'hoste im Amt bestätigt. Die sportliche Bilanz fiel positiv aus. Die erste Mannschaft erreichte mit dem vierten Tabellenplatz in der starken Bezirksliga Ost eine gute Platzierung. Besonders erfolgreich waren Peter Korusiewicz mit 6,5, Christian Rosenkranz mit 6 und Thomas L'hoste und Sascha Hinsberger mit jeweils 5,5 Punkten. Auf die erfahrenen Spieler Lothar Grenner und Edgar Pfaff war bei ihren Einsätzen wieder einmal zu 100 Prozent Verlass, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

Für die nächste Saison ist das Ziel der Wiederaufstieg in die eingleisige Verbandsliga. Die erreichte Platzierung wurde durch die tatkräftige Unterstützung aus der zweiten Mannschaft erst möglich gemacht. Zum Einsatz kamen während der Saison noch Volker Herschbach, Maximilian Clemens und Sebastian Groß.

Die zweite Mannschaft wurde in der Saison 2012/2013 weiter verjüngt. Zu zuverlässigen Spielern entwickelten sich die an Brett 1 und Brett 2 eingesetzten Spieler David Mecha und Stefan Rath, die sich gegen hoch einzustufende Gegner behaupten mussten. Bedingt durch die Abstellung vieler Stammspieler in die erste Mannschaft, konnten sich die Nachwuchsspieler Nicolay Przibila, Nico Theisen, Marcel Theisen, Dominik Haase und Marc Lamour bewähren. Die zweite Mannschaft erreichte in der Kreisliga West Platz sechs. Weiter spielten Rüdiger Clemens, Erich Schön, Ralf Rosenkranz, Annika Backes und Jan Gaukler.

Sehr erfolgreich war auch der jährlich stattfindende "Tag des Schachs" im Saarpark-Center Neunkirchen. Aufgrund dieser Veranstaltung erhielt der Schachverein Schiffweiler für hervorragende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom Deutschen Schachbund einen Geldpreis von 300 Euro. In diesem Jahr findet der "Tag des Schachs" am 14. September im Saarpark-Center statt. Zudem veranstaltet der Verein im Herbst die saarländischen Jugend-Einzelmeisterschaften in der Stennweiler Lindenhalle. Das Training für aktive und interessierte Spieler findet immer freitags von 17.30 bis 20.30 Uhr im Gasthaus "Zischler'sch" in Stennweiler statt.

sv-schiffweiler.de