Schach: SV Schiffweiler gewinnt erstes Saisonspiel

Schach: SV Schiffweiler gewinnt erstes Saisonspiel

Schiffweiler. Zum ersten Saisonspiel präsentierte sich die erste Mannschaft des Schachvereins Schiffweiler in der Verbandsliga Ost mit einer starken Mannschaftsleistung. Verstärkt durch Spieler der zweiten Mannschaft schlug der SV Gegner Gema St. Ingbert I klar mit 5,5:2,5. Keine Partie ging verloren

Schiffweiler. Zum ersten Saisonspiel präsentierte sich die erste Mannschaft des Schachvereins Schiffweiler in der Verbandsliga Ost mit einer starken Mannschaftsleistung. Verstärkt durch Spieler der zweiten Mannschaft schlug der SV Gegner Gema St. Ingbert I klar mit 5,5:2,5. Keine Partie ging verloren. Am Ende der Saison wird es zu neuen Klassen-Zuordnungen kommen, so dass nur noch fünf Mannschaften der Verbandsliga Ost in die eingleisige Verbandsliga aufsteigen können. Mit St. Ingbert schlug der SV den ersten Konkurrenten auf dem Weg dorthin. Beim ersten Einsatz in der ersten Mannschaft kam auch Sascha Hinsberger zu einem ungefährdeten Sieg. Einen durchwachsenen Saisonstart legte die zweite Mannschaft hin. Aufgrund kurzfristiger Absagen trat sie nur mit sechs Spielern gegen den SC Eppelborn III an und verlor mit 2:5. Das nächste Spiel ist am kommenden Sonntag zu Hause in der Lindenhalle gegen den SCC Schwarzenbach III, die zweite Mannschaft spielt am gleichen Tag auswärts bei der SG Homburg/Jägersburg III. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung