Linken-Politikerin: Sahra Wagenknecht: „Ich hätte gern ein Kind gehabt“

Linken-Politikerin : Sahra Wagenknecht: „Ich hätte gern ein Kind gehabt“

Die im Saarland lebende Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht wäre gerne Mutter geworden.

„Ich hätte gern ein Kind gehabt, diese Leerstelle bleibt“, sagte die 48-Jährige dem Magazin „Bunte“. Irgendwann sei es zu spät gewesen. „Vorher ging es mir wie vermutlich vielen Frauen, die im Beruf sehr eingespannt sind: Man denkt, man hat noch viel Zeit. Und dann verfliegen die Jahre und plötzlich stellt man fest: Es ist vorbei“, sagte die Fraktionsvorsitzende der Linken. Wagenknecht ist mit ihrem Parteifreund Oskar Lafontaine (73) verheiratet.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung