1. Saarland

Sängerehrungen im Ford-WerkchorFord-Werkchor ehrt Jubilare

Sängerehrungen im Ford-WerkchorFord-Werkchor ehrt Jubilare

Saarlouis. In einer Feierstunde wurden mehrere Sänger für ihre langjährige Tätigkeit im Ford-Werkchor vom Vizepräsidenten des Saarländischen Chorverbandes, Thomas Schmitt, im Auftrag des Deutschen und Saarländischen Chorverbandes geehrt. Ehrennadel und die dazu gehörende Urkunde erhielten für siebzig Jahre aktive Sängertätigkeit der 81-jährige Willi Spoo

Saarlouis. In einer Feierstunde wurden mehrere Sänger für ihre langjährige Tätigkeit im Ford-Werkchor vom Vizepräsidenten des Saarländischen Chorverbandes, Thomas Schmitt, im Auftrag des Deutschen und Saarländischen Chorverbandes geehrt. Ehrennadel und die dazu gehörende Urkunde erhielten für siebzig Jahre aktive Sängertätigkeit der 81-jährige Willi Spoo. Er begann seine sängerische Laufbahn im April 1937 zehnjährig beim Kirchenchor der Pfarrei St. Ludwig in Saarlouis. Für 60 Jahre aktive Sängertätigkeit wurde Hans Theobald und für 50 Jahre Singen in einem Chor Alfred George, Hermann Schmitt und Richard Zech mit einer Nadel und Urkunde geehrt. Die goldene Ehrennadel des Saarländischen Chorverbandes (SCV) mit Urkunde für 40-jährige Sängertätigkeit erhielten Alfred Nicola und Hans Reiner Wey. Vorsitzender Dieter Hubertus wurde für 20-jährige Vorstandsarbeit mit dem goldenen Ehrenzeichen des SCV ausgezeichnet. Abschließend dankte Thomas Schmitt allen geehrten Sängern des Ford-Werkchores für ihr langjähriges Engagement zum Wohle der Gesellschaft. red