1. Saarland

Saarwäldler wandern über Druidenpfad

Saarwäldler wandern über Druidenpfad

Roden. Der Saarwald-Verein Roden wandert am Sonntag, 21. April, über den Druidenpfad im Niedtal. Start mit Autos ist um 10 Uhr am Marktplatz Roden, Der Druidenpfad ist ein Erlebnispfad mit dem Schwerpunkt Holz und zeigt die Bedeutung des Waldes in der Geschichte der keltischen Vorfahren.Die leichte Tour beginnt bei Niedaltdorf und führt durch Streuobstwiesen und weite Landschaften

Roden. Der Saarwald-Verein Roden wandert am Sonntag, 21. April, über den Druidenpfad im Niedtal. Start mit Autos ist um 10 Uhr am Marktplatz Roden,Der Druidenpfad ist ein Erlebnispfad mit dem Schwerpunkt Holz und zeigt die Bedeutung des Waldes in der Geschichte der keltischen Vorfahren.

Die leichte Tour beginnt bei Niedaltdorf und führt durch Streuobstwiesen und weite Landschaften. Ziel sind die Keltenhäuser direkt an der Grenze zu Neunkirchen les Bouzonville und ein Schaumeiler.

Die Strecke ist insgesamt elf Kilometer lang und führt über feste Wege und schmale Waldpfade. Feste Schuhe, Wanderstöcke und etwas Wegzehrung sollten dabei sein. Die Leitung der Wanderung hat Günter Gier. red