Saarschleife wartet weiter auf ersten Heimsieg

Saarschleife wartet weiter auf ersten Heimsieg

MettlachSaarschleife wartet weiter auf ersten Heimsieg Die A-Jugend-Fußballer der JFG Saarschleife haben auch ihr fünftes Heimspiel in dieser Saison in der Regionalliga nicht gewinnen können. Vor 50 Zuschauern im Mettlacher Stadion am Schwimmbad kam die Mannschaft von Trainer Benjamin Heinrichs nicht über ein 0:0-Unentschieden gegen den Tabellen-Achten SG Betzdorf hinaus

Mettlach

Saarschleife wartet weiter auf ersten Heimsieg

Die A-Jugend-Fußballer der JFG Saarschleife haben auch ihr fünftes Heimspiel in dieser Saison in der Regionalliga nicht gewinnen können. Vor 50 Zuschauern im Mettlacher Stadion am Schwimmbad kam die Mannschaft von Trainer Benjamin Heinrichs nicht über ein 0:0-Unentschieden gegen den Tabellen-Achten SG Betzdorf hinaus. Die Saarschleife-Kicker bleiben damit als Tabellen-Elfter mit neun Punkten in Abstiegsgefahr. sem

Besseringen

Tischtennisfreunde verlassen Abstiegsplätze

Die Tischtennisspieler des Regionalligisten TTF Besseringen haben den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Nach dem 9:6-Erfolg vor einer Woche in Kassel (wir berichteten) siegten sie am Samstag zu Hause mit 9:5 gegen die TG Obertshausen. Stanislav Horshkov (Foto: SZ) und Frederik Scholer sowie Pascal Naumann und André Forsch starteten stark und gewannen beide Doppel. Prominentester Spieler von Obertshausen ist Matthias Bomsdorf, der beim Bundesranglistenturnier Top 48 den 21. Rang belegte. Am Samstag musste er sich jedoch Horshkov mit 0:3 geschlagen geben. Besseringen führte bereits mit 7:2, ehe Obertshausen drei Einzel in Folge gewann und wieder aufkam. Doch André Forsch und Andreas Koch machten dann alles klar. Dank des Sieges verlassen die Besseringer Herren die Abstiegsränge und stehen jetzt auf dem siebten Tabellenplatz (7:7 Punkte). ruth

Mehr von Saarbrücker Zeitung